Category Archives: Dalmatien 2013

Teil 4
Über & Unter den Wolken

Auch in unserer letzten Nacht an der Adria hat es wieder geregnet. Die See ist immer noch aufgewühlt und es bläst ein strammer Wind. Da mein MSR-Benzinbrenner schon eingepackt ist, übernehmen Mante und sein Esbit-Kocher das Frühstück. Zum Aufwärmen von Speisen taugen die kleinen Trockenspiritus-Würfel durchaus. Zum Kochen aber, oder immer dann, wenn man die Flamme genau Continue Reading →

Teil 3
Ausflug zum Mond

In der Nacht stürmt es draußen wie wild, meine Campinglaterne baumelt an der Zeltdecke wie ein Positionslicht auf hoher See. Windböen zerren über Stunden heftig am Zeltgestänge, Blitz und Donner lassen den Boden vibrieren, ergiebiger Regen prasselt auf die Außenhaut. Mante und ich können froh sein, dass wir alles ordentlich verankert haben. Was in Kroatien manchmal gar Continue Reading →

Teil 2
Schottern bei Winnetou

Am nächsten Morgen setzen wir uns flink in Trab (nicht so flink, wie unser Nachbar allerdings, der ist bereits spurlos verschwunden, als wir mit den ersten Sonnenstrahlen aus den Zelten krabbeln). Auch die zweite Nacht war wieder ordentlich frisch. Ich bringe deshalb beim Rühreier-mit-Reis-Frühstück zur Sprache, ob man nicht einfach noch etwas weiter nach Süden Continue Reading →

Teil 1
Herbstquickie!

Anfang September letzten Jahres bin ich mit meinem F800GS-Freund Mante zu einer Spontan-Motorradtour aufgebrochen – Mante war der einzige, der sich zwei Wochen zuvor auf eine kurzfristige Anfrage im Freundeskreis gemeldet hatte. Bei der Frage nach dem Wohin hatten sich ziemlich schnell zwei mögliche Reiseziele herausgebildet: Zum einen gen Osten, durch Polen Richtung Baltikum. Zum Continue Reading →