Post Navigation

132704 Kilometer im Sattel

Auf meiner persönlichen „1000 Places to see before you die“-Liste steht Südamerika zwar ziemlich weit hinten, aber wenn man sich folgendes Video anguckt, dann wird man schon neugierig. Gemacht hat es der Texaner Alex Chacon, 503(!) Tage war er unterwegs, es ging kreuz und quer durch beide Amerikas von Alaska nach Argentinien. Und dank GoPro als Sponsor wurde alles tadellos in Szene gesetzt.

Erfrischend: Statt der für einen Trip dieses Formats zu erwartenden üblichen Verdächtigen unter den Reisemotorrädern kommt eine Kawasaki KLR 650 zum Einsatz. Downsizing ist der neue Trend!

Auf expeditionsouth.com gibt es umfangreiche Informationen zur Reise zu lesen. Sag Bescheid, wenn Du in der Gegend bist, Alex!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.